Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

30.06.2020

Statement zur Corona-Pandemie

LEIBER - Statement zur Corona-Pandemie

Emmingen-Liptingen, 22.06.2020

Das Coronavirus betrifft auch die LEIBER-Group. Unser oberstes Ziel ist es, die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Unsere Haltung ist, daß wir uns weder mit einem Virus noch mit planloser Panik anstecken werden, sondern mit Vorsicht und Umsicht die uns möglichen Maßnahmen in einem noch wenig bekannten Umfeld ergreifen müssen. Wir müssen eine mögliche erneute Ausbreitung des Virus verhindern, aber wir dürfen nicht die Welt komplett weiterhin zum Stillstand bringen. Es geht um Vorsicht und Augenmaß. Wir bewerten die Situation täglich neu und treffen alle notwendigen Entscheidungen.

Das bei der LEIBER-Group ins Leben gerufene Corona-Krisenteam beschäftigt sich mit Maßnahmen, um die erneute Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Diese Maßnahmen werden ständig überprüft und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Viele unserer Kunden hatten wegen der Corona-Pandemie ihre Produktion vorübergehend gestoppt. Als Zulieferbetrieb hat die LEIBER Group sich dieser Entscheidung angeschlossen und hat den Betrieb vorübergehend stark reduziert.

In enger Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretern, Behörden und unseren Kunden haben wir tragfähige Lösungen gefunden um diese Herausforderung zu bewältigen. Diese sind zum Beispiel mobiles Arbeiten, Abbau von Überstunden oder Kurzarbeit. Die Ausgestaltung hängt von der Gesetzgebung und der konkreten Situation im jeweiligen Land ab.

Als Arbeitgeber sind wir in der Verantwortung Arbeitsplätze zu sichern. Unser Ziel ist, die Produktion für unsere Kunden sicherzustellen, wo dies möglich ist, ohne die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gefährden.

Zurück

Weitere Artikel

14.07.2020
Wird Leiber-Azubi Alessandro Dedic Deutscher Meister im CNC-Fräsen?

„Ich will unbedingt in die nächste Runde!“

Alessandro Dedic übt gerade für einen ganz besonderen Wettbewerb: Der 22-jährige Zerspanungsmechaniker-Azubi bei LEIBER, dem Spezialisten für Aluminiumumformung in Emmingen, befindet sich gerade in der Qualifikationsphase für die Deutsche Meisterschaft im CNC-Fräsen. Mit Ehrgeiz und Neugier will er den Wettbewerb meistern. Von seinem Ausbildungsbetrieb erhält er jede erdenkliche Unterstützung bei seiner Mission „Deutscher CNC-Meister“.

Mehr erfahren
14.07.2020
Werde ein LEIBER Leichtmacher!

Emminger Familienunternehmen sucht Auszubildende

„Aus Emmingen-Liptingen in die Welt von Porsche, Ferrari, Daimler & Co: Die innovativen Leichtbauteile aus Aluminium des traditionsreichen Familienunternehmens LEIBER bringen Automobilindustrie, Luftfahrt und Medizintechnik voran.

Mehr erfahren
30.06.2020

Statement zur Corona-Pandemie

Das Coronavirus betrifft auch die LEIBER-Group. Unser oberstes Ziel ist, die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

Mehr erfahren
LEIBER GROUP GMBH & CO. KG © 2020
Diese Seite verwendet Cookies um Ihnen einen angenehmen Besuch unserer Seiten zu ermöglichen. mehr erfahren
Verstanden